Mi 27. März 2013,  WOHLGENSINGER / ENGELI - Sultan und Kotzbrocken


Sultan und Kotzbrocken

Claudia Schreibers verschmitzte Geschichte vom Sultan und seinem widerwilligen Diener "Kotzbrocken" erzählt vom gemeinsamen Streiten, Grenzen-Sprengen, Sich-Versöhnen und davon, wie man dabei einen neuen Freund gewinnt.

"Endlich ist mal was los. Mit einem Diener wie Kotzbrocken könnte das faule Sultanleben ziemlich aufregend werden"


Eine Puppentheaterproduktion von Wohlgensinger&Engeli

sultan6-aebea5a6

Für Kinder ab 5

Regie: Susanne Claus

Puppenspiel: Rahel Wohlgensinger

Schauspiel/Musik: Simon Engeli
Bühne: Peter Affentranger

Puppenbau: Bärbel Haage

Ausstattung: Team

Lichtgestaltung: Robert Meyer

Produktionsleitung: Andrea Wampfler

Eine Koproduktion mit dem Theater Stadelhofen und der Theaterwerkstatt Gleis 5

 "Claudia Schreibers beliebtes Kinderbuch (…) eignet sich hervorragend für die Bühne. Das beweisen die Ostschweizer Theaterleute Rahel Wohlgensinger und Simon Engeli aufs Schönste" (NZZ am Sonntag)

www.puppenspiel.ch
www.engeli-theater.ch