Freitag 20. Mai 2016 - Duo Giocondo und Giuseppe Spina - Chansons, canzoni, musettes e tarantelle 




DSC 0056sw

Passend zu einem warmen Vorsommerabend präsentieren das Duo Giocondo und Giuseppe Spina ein Konzertprogramm, das französisches Flair und italienische Lebensfreude ausstrahlt

.

„Chansons, canzoni, musettes e tarantelle“ ist das zweite Konzert in der „Konzertreihe 4x4“, die das Duo Giocondo im Verlauf des Jahres 2016 an vier verschiedenen Orten zur Aufführung bringt. Dank der Mitwirkung von 4 GastkünstlerInnen, können die beiden Musikerinnen Andrea Brunner (Violine, Viola, Gesang) und Cindy Oppliger (Akkordeon, Gitarre, Gesang) ihr Publikum bei jedem Konzert mit neuen, abwechslungsreichen Arrangements und gemeinsamem Musizieren im Trio überraschen. Giuseppe Spina mit seinen italienischen Wurzeln und seinem temperamentvollen Bass ergänzt das Duo Giocondo für dieses Programm perfekt. Virtuose Musettes, feurige Tarantellas, charmante Chansons und melancholische Lieder aus Norditalien lassen Sie eintauchen in die musikalische Welt unserer Nachbarländer. 


Andrea Brunner, Violine, Viola, Gesang
Cindy Oppliger, Akkordeon, Gitarre, Gesang
Giuseppe Spina, Gitarre, Kontrabass, Gesang