Freitag 17. April 2015 - Zapzarap - Die Erben



RZ Plakat Erben Ohne-Logos A4 highres

„Die Erben“ ist ein Stück über die Erb- und Rollenverteilung unter vier Geschwistern.


Das Leben hat vier Geschwister in der globalen Gemeinschaft verstreut. Jeder und jede verwirklicht sich in einer anderen Ecke der Welt. Dass sich alle vier zusammen mal sehen, ist eine Rarität. 

Es hat auch keiner der ProtagonistInnen ein Verlangen danach. Die Mutter schon. Sie leidet unter dem Expat Dasein ihrer Kinder. So ist es ihr letzter. Wunsch, dass die vier gemeinsam ihre Urne auf ihren Lieblingsberg bringen. Oben am Gipfel winkt das beachtliche Erbe. 

Existenziell für die einen, belanglos für die anderen. Schwirrend zwischen Erzählen, Spielen und Singen beugen sich die vier dem auferlegten Experiment.


Regie/Text: Cornelia Montani
Arrangements: Jan Hubacher
Kostüme: Joachim Steiner
Bühnenbild: Didi Berger
Ensemble:
Lotti Happle, Marion Mühlebach, Jan Hubacher, Giuseppe Spina

zapzarap die erben